Kundendiensttraining

Das F&A Kundendienst-Training richtet sich an (Vertriebs-)Mitarbeiter, deren Arbeitsschwerpunkt Serviceleistungen für den Kunden sind. Dies sind Serviceleiter, Serviceingenieure, Servicetechniker oder auch Mitarbeiter im Innendienst, die telefonisch Serviceleistungen erbringen.

Die Bedeutung der After- und Pre-Sales-Leistungen hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Viele Unternehmen haben erkannt: Das Auftreten des Servicemitarbeiters beim Kunden ist entscheidend für das Image des Unternehmens und den weiteren Verlauf der Kundenbeziehungen. Somit werden als Trainingsziele definiert: konstruktives, imagebildendes Verhalten bei Kunden, Verantwortung zeigen für den Werterhalt von Anlagen, den Weg zu Folgeaufträgen ebnen.

Die Inhalte des F&A Trainings stimmen wir jeweils individuell auf Ihre Unternehmenszielsetzungen und die besprochenen Ziele ab. Beispiele sind:

  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Gesprächsführung: Den Dialog mit dem Kunden suchen und führen
  • Argumentation für die Dienstleistung und das Produkt
  • Die Serviceleistung positiv darstellen
  • Erfolgreich trotz Reklamationen
  • Den nächsten Auftrag vorbereiten

Das Besondere: Im F&A Training trainieren wir ausschließlich mit Ihren Produkten und Dienstleistungen und mit Ihren Markt- bzw. Branchen-Gepflogenheiten. Ihre Mitarbeiter üben somit das neue Verhalten bereits im Training. Das garantiert Ihnen einen sehr schnellen Return on Investment für das Training.