Erfolgreich Führen im technischen Umfeld

Seminarbeschreibung

Sie haben Führungsverantwortung im Fertigungsbereich übernommen oder werden sich demnächst in Ihrer Rolle als Nachwuchsführungskraft im technischen Umfeld erfolgreich behaupten müssen? Dann nutzen Sie unser Intensiv-Training, um sich für diese anspruchsvolle Aufgabe fit zu machen.
Kommunikative Kompetenz und der situative Einsatz des richtigen Führungsinstrumentes sind entscheidende Kriterien, um Menschen zu führen, anzuleiten und zu motivieren, sowie Konflikte im Team kompetent und effizient zu lösen.

In unserem 2-tägigen Intensivtraining beschäftigen wir uns in einer Kleingruppe mit max.
6 TeilnehmerInnen konzentriert und in vielen Praxisübungen mit dem Führen von Mitarbeitern. In wertschätzender und fördernder Atmosphäre werden Sie Ihre Fähigkeiten als Führungskraft optimieren.

Lernziele

  • Die Teilnehmer werden sich Ihrer Rolle als Führungskraft bewusst und lernen, diese erfolgreich zu gestalten.
  • Sie finden Ihren eigenen Führungsstil und erarbeiten konkrete Lösungen für Ihren beruflichen Alltag.
  • Sie setzen Führungsinstrumente zielgerichtet und erfolgreich ein.
  • Sie führen Mitarbeitergespräche zielorientiert, wertschätzend und motivierend.
  • Sie lernen unangenehme Situationen anzupacken und erfolgreich zu lösen.

Inhalte

  • Führungsgrundmuster erkennen.
  • Das eigene Führungsverhalten reflektieren.
  • Führen heißt kommunizieren – Grundzüge der Gesprächsführung.
  • Führungsinstrumente.
  • Lob, Anerkennung und Wertschätzung.
  • Kritik und Tadel.
  • Ziele vereinbaren statt Ziele setzen.
  • Aufgaben motivierend Delegieren.
  • Mit positiver Grundeinstellung Kontrollieren.
  • Arbeitsergebnisse besprechen und Feedback geben.
  • Heiße Eisen anfassen und unangenehme Maßnahmen vertreten.

Methoden

Die Themen werden in Lehrgesprächen, Diskussionen oder Gruppenarbeiten erarbeitet und anschließend in Übungsgesprächen trainiert. Die Teilnehmer üben dabei an realen Geschäftssituationen aus ihrem beruflichen Alltag und erhalten stärkenorientiertes Feedback und Empfehlungen durch die Trainerin.

Zielgruppe

Team- und Gruppenleiter im technischen Umfeld, Schichtleiter, Meister, Nachwuchsführungskräfte in der Fertigung und Arbeitsvorbereitung.

Investition

€ 1.200,– zzgl. MwSt. je Teilnehmer/in,
inkl. Mittagessen, Tagungsgetränken, Pausenverpflegung, Trainingsunterlagen
und Teilnehmer-Zertifikat.

  • Termin

    Termine auf Anfrage

  • Zeit

    2 Tage, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

  • Ort

    Göttingen

  • Trainer/in

    Eva Knappe (Dipl.-Ing.) F&A-Trainerin

  • Investition

    € 1.200,– zzgl. MwSt. je Teilnehmer/in
    inkl. Mittagessen, Tagungsgetränken, Pausenverpflegung, Trainingsunterlagen und Teilnehmer-Zertifikat.

  • Teilnehmerzahl

    Maximal 6 Teilnehmer/innen