Werner Berschneider

Über allem steht die Wertschätzung des Partners.

Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind Verkaufs- und Management-Trainings und seit einigen Jahren das Einzel-Coaching.

Foto Werner Berschneider

Ich wurde 1951 in Nürnberg geboren und bin dort aufgewachsen. Nach meinem Hochschulabschluss an der Universität Erlangen arbeitete ich fünf Jahre lang als Vertriebsingenieur bei SIEMENS Medizintechnik. Danach begann ich bereits bei der F&A als Trainer und Berater. Von 1986 bis 2007 war ich Geschäftsführer der F&A Führung und Absatz AG. In dieser Zeit konnte ich wertvolle Führungserfahrung sammeln.

Meine wichtigste Weiterbildung waren die Verkaufsleiterausbildung an der Hochschule St. Gallen und für meine Coaching-Tätigkeit die Ausbildung in Logotherapie (Sinnzentrierte Gesprächstherapie nach Viktor Frankl) bei Frau Prof. Dr. Lukas in Fürstenfeldbruck. Zu dem Themenkreis „Sinnorientierung in der Wirtschaft“ habe ich einige Fachbücher geschrieben; und ich halte zahlreiche Vorträge darüber.

Über allem steht für mich die Wertschätzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ich freue mich, wenn ich zum beruflichen Erfolg, zur Erhaltung der Selbstmotivation oder zum Vermeiden von Burnout beitragen kann. Dabei spielt die Orientierung am Sinn eine zentrale Rolle.

Meine heutige Wahlheimat ist Wasserburg am Bodensee. Zu meinen bevorzugten Interessen zählen Musik, Psychologie und mein Garten. In den letzten Jahren habe ich gemeinsam mit meiner Frau wertvolle Baudenkmale restauriert.

berschneider@f-und-a.com

Werner Berschneider
Reutener Straße 58
DE-88142 Wasserburg

Tel: +49 (0)8382-944 177

  • Wenn Macht krank macht

    Narzissmus in der Arbeitswelt

  • Gelingendes Leben im Beruf

    Gut mit sich selbst und anderen umgehen.

  • Die Chance sinnerfüllt zu leben und zu führen

    Erkenntnisse von Viktor Frankl als Basis für eine gute Führung von Menschen und Unternehmen.

  • Sinnzentrierte Unternehmensführung

    Was Viktor E. Frankl den Führungskräften der Wirtschaft zu sagen hat.